Staat fördert digitale Assistenten

In Deutschland entwickeln aktuell mehr als 50 Start-up-Unternehmen und digitale Plattformen digitale Energiespar-Lösungen. Damit ist laut Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) knapp zweieinhalb Jahre nach dem Start des Förderprogramms „Pilotprogramm Einsparzähler“ eine lebendige Start-up-Kultur entstanden.

Nach Energie-Checks bares Geld sparen

Die persönliche Energieberatung der Verbraucherzentrale Sachsen ist seit Jahresbeginn für alle Ratsuchenden kostenlos.